Modul 1 von 5 (2 Tage):

Führungskompetenz und Führungsaufgaben

Inhalte des ersten Moduls:
• Meine Rolle und meine Aufgaben als Führungskraft
• Führungsleitbild – „inneres Leitbild“ und Leitbild der Organisation
• Führungsqualität im Sinne der European Foundation of Quality Management
• Situatives Führen nach Hersey & Blanchard
• Motivationsverständnis nach Herzberg und Sprenger
• Identifizieren eigener Entwicklungsziele

weitere Informationen

Modul 2 von 5 (2 Tage):

Führen durch konstruktive Kommunikation

Inhalte des zweiten Moduls:
• Feedback geben und nehmen
• Kommunikationsmodelle nach Friedemann Schulz von Thun
• Konstruktive Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
• Kommunikationsmodell Eric Bernes (Transaktionsanalyse)
• Typologie verschiedener Mitarbeitergespräche
• Gesprächsziele identifizieren und verfolgen

weitere Informationen

Modul 3 von 5 (2 Tage):

Erfolgreiches Führen von Gruppen und Teams

Inhalte des dritten Moduls:
• Verständnis über Teamrollen, u.a. Riemann-Thomann-Modell
• Führung in unterschiedlichen Teamphasen
• Verstehen von Teamdynamiken und daraus resultierenden Konsequenzen
• Besprechungen leiten und moderieren
• Teamziele entwickeln und verfolgen

weitere Informationen

Modul 4 von 5 (2 Tage):

Veränderungsprozesse systemisch gestalten

Inhalte des vierten Moduls:
• Grundprinzipien systemischen Denkens und Handelns
• Systemisches Verständnis von Veränderungsprozessen
• Grundlagen des Projektmanagements
• Strategische Ziele und Projektziele operativ umsetzen
• Planung eines kleinen Projektes zur Umsetzung im eigenen Unternehmen

weitere Informationen

Modul 5 von 5 (2 Tage):

Transfer- und Abschlussmodul

Inhalte des fünften Moduls:
• Präsentation der Projekte aus dem Teilnehmerkreis
• Review des eigenen Lern- und Entwicklungsprozesses
• Reflexion zum Gruppenprozess
• Commitment über persönliche Ziele
• Abschluss des gemeinsamen Arbeitens und Ausblick

weitere Informationen
Über WIRK-lich Führen

Über WIRK-lich Führen

WIRK-lich Führen ist eine intensive Seminarreihe für junge Führungskräfte und Führungsnachwuchs zur
Entwicklung einer wirkungsvollen Führungskompetenz und eines authentischen Auftretens als Führungskraft…

Mehr
Wie wir arbeiten

Wie wir arbeiten

In allen unseren Seminarmodulen arbeiten wir systemisch, ressourcen- und lösungsorientiert. Wir nutzen
die Lerngruppe selbst zum Ausbau vorhandener und Aneignung neuer Kompetenzen, zum Beispiel in den
Bereichen Kommunikation…

Mehr
Wer wir sind

Wer wir sind

WIRK-lich Führen ist eine Kooperation von Franz Knist und Matthias Herzberg. Profitieren auch Sie von der langjährigen Erfahrung der beiden Referenten in der Teamentwicklung, im Führungstraining und im systemischen Coaching …

Mehr
    Sie wollen WIRK-lich Führen?

    Sie wollen WIRK-lich Führen?


    Wenn Sie sich für die Durchführung von einer Seminarreihe oder auch einzelnen Modulen von WIRK-lich Führen in Ihrer Organisation interessieren, unterbreiten wir Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Denn: WIRK-lich Führen bieten wir derzeit exklusiv als Inhouse-Veranstaltung an.

    Teilnehmen können Gruppen von bis zu 12 Nachwuchs-/Führungskräften. Sprechen Sie uns mit Ihren Wunschterminen und –inhalten an – und wir verabreden uns zu einem persönlichen Gespräch über Ihren Bedarf.
    Aktuelle Termine

    Anfrage

    Hier geht es direkt zu unserem Anfrageformular
Aktuelle Termine

Das sagen unsere Teilnehmer

Trotz ein paar Jahren Führungserfahrung wusste ich, dass ich in einigen Situationen nicht souverän genug reagierte. Durch die Seminarinhalte lernte ich die Strukturen der Führungsaufgaben besser zu verstehen und für die Anforderungen an mein Verhalten einzuschätzen. Heute reflektiere ich stressige Situationen bewusster und versuche den Ursprung zu verstehen, um dann der Situation entsprechend ruhig und mit Bedacht zu handeln. Denn nicht nur in der Physik gilt „actio gleich reactio“.
Harald Kees, Geschäftsführer bähr ingenieure gmbh, Köln